Events neu erleben am Clamday!

Die Zeiten haben sich geändert und wir binden die breite Gesellschaft in unserer neuen Projektreihe durch Österreichs Großstädte aktiv und interaktiv ein und gehen gleichzeitig einen kreativen, innovativen und nachhaltigen Weg. Alle Beteiligten egal ob Mitglieder, Partnerunternehmen, regionale Betriebe, Schulen, Unis, Vereine und Organisationen können sich einbringen und davon finanziell, persönlich und beruflich profitieren!

Gemeinsam zur weltgrößten recycelten Leuchte und der meist erzeugten Energie durch tanzende Menschen ist unser Ziel und hier binden wir Unternehmen und die Gesellschaft der jeweiligen Großstadt, interaktiv und auf neue Weise bis zu 3 Monate ein.

About

Weltrekord
Gemeinsam zu den Weltrekorden und zeigen was Österreich zu bieten hat an zeitgerechten und fairen Produkten, Events und Menschen und dies für 3 Monate pro Stadt quer durch Österreich!
Neue Art von Projektreihe
Neue Art von Projektreihe, welche die Gesellschaft vielseitig einbindet. 12.000 recycelte Flaschen werden an einer 7M hohen und 5M breiten Leuchtenkonstruktion angebracht und mit LED-Strips und Musikbeschallung zum nachhaltigen Spielzeug und Symbol für umweltbewussten und innovativen Umgang mit Energie und Rohstoffen.
Wir erzeugen mehr als 500.000 Joule durch tanzende Menschen und betreiben damit Musikanlage, Riesenleuchte und Lichteffekte am Eröffnungsevent!
Universitäten, Vereine, Organisationen, uvm.
Wir bieten allen die Möglichkeit ob regionaler Betrieb, Schule, Universität, Verein und Organisation sowie Einzelperson sich zu beteiligen. Möglichkeiten dazu schaffen wir am Eröffnungsevent, bei den Sammelstationen, bei interaktiven Werbungen wie Luftwürfel, Graffiti- Wall, Energieerzeugung, uvm und bieten dafür wertvolle Clampoints und viele andere Gewinne.
Eröffnungsevent
Am Eröffnungsevent feiern wir dann auf die gemeinsamen Erfolge und es werden namhafte Acts, große Medien, Weltrekorde und spektakuläre Kulisse für ein einzigartiges neues Projekt sorgen!

Your Chance

Junge, innovative und regionale Unternehmen
Jungen und innovativen Unternehmen sowie regionalen Unternehmen bieten wir kostengünstige und individuelle Lösungen für bis zu 3 Monaten, interaktiv und auf neue Art zu werben. Interaktiv wie zb. bei Sammelstationen in öffentlichen Bereichen und Schulen, Luftwürfelkonzept, Graffiti Wall und Riesenleuchte an öffentlichen Plätzen und namhafte große Medien wie Guiness World Records, Pro7, ServusTV und viele andere regionale und nationale Medien!
Mitglieder von Clamlife
Unseren Mitglieder von Clamilfe und regionalen Vereinen, Organisationen, Schulen, Mütter, Eltern, uvm. bieten wir vielseitige Möglichkeiten sich zu beteiligen. Angefangen beim Weltrekordln”, recyceln, creative contests, Bau der Riesenleuchte, Stromerzeugung durch tanzen, Gewinnspiele bis hin zu Messeständen von jungen innovativen Unternehmen, namhafte Acts, regionale Künstler, einzigartige Kulisse, uvm.
Für Kunden
Kunden haben die Möglichkeit tagsüber am Programm mitzuwirken, sich über Produkte und unsere Marke zu informieren, diese zu testen und zu kaufen. Weiters unterstützen sie eine neue zeitgerechte Projektreihe und österreichische junge Unternehmen.

Letztes Projekt: Ohne Schweiß koa Musi

Am 9.05.13 war es endlich soweit und wir haben es geschafft, gemeinsam mit vielen freiwilligen Helfern, Schulen, Vereinen, regionalen Unternehmen und Sponsoren dieses Event am Gmundner Stadtplatz zu realisieren und zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Kurz gesagt wir haben Energie gespart, der Umwelt etwas Gutes getan, und mit Spaß und Teamwork ein Zeichen für einen besseren Umgang mit Energie und Rohstoffen gesetzt.

Über 5400 leere PET-Flaschen wurden in den vorgesehenen Sammelstationen gesammelt, bemalt und in die weltgrößte recycelte Leuchte eingebracht. Angefangen von Schulen, über die Bevölkerung bis hin zu Künstlern haben sich alle beteiligt und tolle nachhaltige, grüne Preise gewinnen können.

Unser Ziel war es das sich alle Begeisterten vor, während und nach dem Projekt bei dem gesamten Projektablauf beteiligen konnten, sich mit dem Kunstwerk auseinander gesetzt haben und wir gleichzeitig ein Zeichen für nachhaltiges, umweltbewusstes und kreatives Denken gesetzt haben. Nebenbei konnte man sich am Event über innovative, energiesparende Technologien wie Infrarotheizung EasyTherm, LED- Technologie BILTON, Vibration Speaker Ompere, LED-Steuerungen sowie Kunstwerke einheimischer Künstler wie recycelte Leuchten aus Altglas, usw erkundigen.
Gemeinsam mehr erCLAMen… das haben wir geschafft und noch dazu den Strom für die Rießenleuchte und die  Musikanlage ertanzt und erstrampelt… Sustainable Energy Floor und Mobile Human Power Stations haben dies ermöglicht..Hood up ;-) Für einen Zeitraum von 3 Monaten konnte man die Riesenleuchte am Seeufer bestaunen, einfach per Handy die Farben der LED-Stripes verändern und seine Musik über Vibration-Speaker abspielen und so die Leuchte zu seinem eigenen Kunstwerk machen.

Wissenswertes

Riesenleuchte
Österreichische Technologien
drittes Projekt
viertes Projekt
Riesenleuchte
Österreichische Technologien
Ohne Schweiß koa Musi – daher musste fest in die Pedale getreten und am Dancefloor ordentlich getanzt werden um genug Energie für PET-Leuchte und RedBull Defender zu erzeugen.

Mohups Fahrradgeneratoren

SEF – Sustainable Energy Floors / Energieerzeugende Tanzböden

Weitere Technologien vor Ort:

  • LED-Wall für Übertragung von Energietabelle/ siehe Fotos
drittes Projekt
im Spätfrühling 2016 in Linz!
viertes Projekt
im Frühherbst 2016 in Wien!